Donnerstag, 16. Mai 2013

Kleine Freuden

Heute haben wir ziemlich spontan eine Wohnung besichtigen können, die dann aber leider, leider nicht unseren Vorstellungen entsprach. Auf dem Rückweg sind wir am Fluß entlang gefahren und haben uns spontan in einen Biergarten gesetzt. Wir haben (inklusive Le Petit) Bratwurst gegessen und Radler bzw. Saft getrunken. Dazu haben wir den ersten Klängen Dixieland gelauscht. Schön war's! Ein paar Vorzüge hat das Stadtleben eben doch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen