Freitag, 15. April 2016

Libellige Weihnachtsshirts

Im Dezember ist mein kleines Mädchen bereits zwei Jahre alt geworden. Traditionell gibt es da natürlich ein Geburtstags-T-Shirt. Letztes Jahr gab es ein Kleid (also wurde zum ersten Geburtstag gleich die Tradition gebrochen). Dieses Jahr ein Shirt-Kleid aus einem herrlichen Libellenstoff, den ich bei Internaht kaufte. Der lila Stoff kommt von einem abgelegten Kleidungsstück von mir. Den Schnitt habe ich nach einem T-Shirt Schnitt aus der Ottobre erstellt. Also einfach lange Ärmel ran, an der Brust geteilt, ein längeres und breiteres Rockunterteil, das dann per Kellerfalte auf die Oberteilweite angepasst wird. Ich mache das oft "frei Schnauze", da ich nicht so viele Schnittmuster habe. Klappt gut ;-) Auf dem Oberteil prangt natürlich die "Zwei" für mein großes Mädchen.


Mein großer Junge bekam auch ein T-Shirt aus dem Libellenstoff. Ich mag das, diesen Partnerlook bei meinen Kindern. Der Schnitt kommt auch aus der Ottobre 03/2013 (Modell 24). Der kommt mit einem schicken V-Ausschnitt daher. Hier hab ich ihn schon mal vernäht. Wie man sieht, habe ich auch hier die Ärmel verlängert. Die Kinder hatten ihre Shirts zu Weihnachten an. Ich gebe zu, es könnte festlicher sein zu Weihnachten, aber diese Idee hatte ich erst kurz vor knapp. Nächstes Mal dann vielleicht :-)

Dieser Schnappschuss entstand im günstigsten Augenblick. Beide Kinder zusammen auf einem Stuhl, rumalbernd und lachend. Nicht einmal fünf Minuten später hat irgendeiner den anderen geärgert, woraufhin dieser dann... ihr wisst wovon ich spreche ;-) Aber diesen kurzen Augenblick konnte ich einfangen. Und wenn ich eine alte Frau bin und mir die Bilder anschaue, werde ich seufzen und denken wie schön die Zeit damals doch war!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen