Mittwoch, 21. Oktober 2015

Unser Wochenende

Ok, ok, es ist bereits Mittwoch... Aber wir hatten ein ganz besonderes Wochenende! Schon lange geplant haben wir einen Ausflug nach Berlin. Nur mein Mann und ich, ganz allein - äh also zu zweit. Die Kinder freuten sich auf ein Wochenende bei den Großeltern. Wir sind so dankbar, dass die Großeltern das anbieten und wir dadurch so tolle Paarzeit haben.
So konnten wir ganz in Ruhe am Frühstückstisch im Hotel sitzen, und noch eine Tasse Kaffee trinken und noch eine und Zeitung lesen und stricken und später dann in der Stadt bummeln gehen und in einem Café sitzen ("Ich glaube, jetzt ist uns der Gesprächsstoff doch ausgegangen." - "Hm, ja, mir ist sogar der Gedankenstoff ausgegangen.") und Abends gemeinsam essen gehen. Wir haben nicht daran denken müssen Windeln mitzunehmen, rechtzeitig irgendwo zu essen, irgendetwas für den Mittagsschlaf finden, nicht so weit zu laufen etc. Es war echt klasse!


Sonntag sind wir recht zeitig wieder nach Hause gefahren und haben uns nach kurzer Abwägung dazu entschlossen endlich mal den Heizungsraum zu streichen (statt ordentlich sauber zu machen, naja). Wie schnell das geht, wenn man zu zweit konzentriert arbeiten kann! Wir sind unglaublich glücklich, das endlich in Angriff genommen zu haben (nach einem immerhin erfolgreichen Gartenjahr) und somit eine "Baustelle" weniger im Haus zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen