Dienstag, 1. September 2015

Geburtstagsshirt


Zum Geburtstag des Großen gab es auch wieder ein traditionelles Geburtstags-T-Shirt. Der orange-gestreifte Stoff ist Bio-Interlock von Internaht, der gerade heruntergesetzt war (ansonsten sind mir 12 Euro pro halber Meter ein bisschen zu viel). Gekauft hab ich den kurz vor dem Stoffmarkt. Schon witzig. Die Ärmel, die Vier und der Saumstreifen des Halsauschnittes sind aus einem alten T-Shirt des Mannes entstanden. Ein recyceltes Bio-Shirt also =) Der Schnitt ist aus einer Ottobre und wurde hier schon einmal ausprobiert. Da ich diesmal kein farblich passendes Bündchen habe, kam der Saumhalsauschnitt zum Zuge. Sieht jetzt auf dem Bild ganz schön schlabberig aus. Bin mal gespannt, wie Le Petit das T-Shirt passt. Anprobieren wollte er es nämlich noch nicht.
Außerdem habe ich noch ein Namensetikett mit reingebügelt. So ist auch im Kindergarten ersichtlich, dass es sein T-Shirt ist. Die Namensetiketten und auch sehr schöne Label habe ich bei Webnamen Thieme erworben. Deutlich günstiger als bei anderen Anbietern. Meine Labels sind im Moment leider alle und ich hab noch keine neuen bestellt. (Irgendwie muss man das Geld ja auch ein bisschen zusammenhalten.)  Bei Webnamen Thieme muss man ein Muster anfordern und bestellt dann anhand dessen. Das ist ein bisschen umständlich und auch der Webauftritt ist sehr alt, aber das Ergebnis sehr hübsch.
Im Hintergrund sieht man den schönsten Holzunterstand, den die Welt je gesehen hat. In Schwedenrot mit weißen Kanten. Und noch weiter im Hintergrund unser Faltboot, mit dem die beiden Männer des Hauses am Samstag paddeln waren.

Schade, dass ich die Geburtstagsjacke (statt T-Shirt) vom letzten Jahr nicht dokumentiert habe. Die ist klasse geworden! Nach dem JaWePu-Schnitt von Schnabelina. Sehr toller Schnitt und dazu kostenlos! Die Jacke passt immer noch und ich sollte die Drei mal durch eine Vier ersetzen.

Ein bisschen Probleme macht mir immer das Vliesofix, auf dem man so schlecht vorzeichnen kann. Aber die Vier ist trotzdem ganz okay geworden.

Kommentare:

  1. Ganz ok? Total super ist die Vier! Und das findet das stolze Geburtstagskind sicher auch! Wie schön ist es doch immer wieder zu erleben, wie wichtig diese 'großen' Zahlen jedes Jahr sind ;-) Bei uns steht bald die Fünf an und wird auch überall prangen - als Girlande, auf der Krone, auf dem Kuchen, als Kerzen- und Kinderzahl...
    Alles Liebe von Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Lob. Letztens zeigte er mir, wo er eine Vier gelesen hatte. Das fand ich cool und gab mir einen kleinen Einblick auf die kommenden Jahre, wenn er Buchstaben lernt. Und deine Große wird jetzt schon fünf Jahre. Toll!
      Liebe Grüße,
      Kathrin

      Löschen