Donnerstag, 7. Mai 2015

"Der Wind, der Wind,

das schümmlüsche Kind." - Le Petit glaubt mir nicht, dass es eigentlich "himmlisch" heißt.
Traumhaft heute! Sonnig, blauer Himmel, windig, klar, kühl, luftig - wie ein Sommertag in Dänemark - oder in Schleswig Holstein, nicht wahr mein Schatz?
Und obwohl ich den Wind sehr mag, wie er durchs Haar zaust und an den Blättern zieht, so macht er mich in der Stadt irgendwie nervös. Diese ganzen, vielen kleinen Blätter an den großen Ästen, alle wirbeln durcheinander und rauschen beständig. Das ist mir zuviel.
In Dänemark oder Schleswig Holstein stört mich das nicht. Im Gegenteil! Da mag ich es. Denn da bin ich im Urlaub und bin entspannt. Da kann ich ruhig der Natur lauschen und den Windböen übers Wasser nachblicken. Ach ja, Urlaub ist schon schön.

By the way, heute morgen hat Le Petit bitterlich geweint, weil eine Nachbarin 5 Jahre alt geworden ist, er aber erst 4 Jahre alt wird. "Ich will aber auch 5 sein!"

1 Kommentar:

  1. Schümmlüsch! Ich denke bei Wind auch immer an Urlaub und wünsche mir oft, dass er doch anderswo pusten soll...
    Herzlichen Gruß!

    AntwortenLöschen