Samstag, 7. Februar 2015

Kindermund mit drei-einhalb

Le Petit hat so eine herzerfrischende Seite. Gestern rief er mir im fröhlichen Singsang eines Dreijährigen zu:
"Hallo Mami, alles Sche.iße."
Danach hat er gefragt, warum wir gelacht haben.
Ich muss aber auch zugeben, dass er das ganz gut von mir haben kann. Wenn mir alles über den Kopf wächst, meine Nerven langsam immer dünner werden, dann beginne ich zu schimpfen, auf alles und überhaupt. Naja und dabei fällt auch manchmal "alles sch...".
Bemerkenswert, er hat das "sch" richtig ausgesprochen. Das kann er, wenn er sich Mühe gibt, sonst ist es oft nur ein "s".

Gestern beim Frühstück ist bei Lieschen ähnliches passiert - ihre Windel war voll (beim Frühstück! oh lovely). Mein Mann hat sie angesehen und gesagt:"L., du stinkst." Daraufhin Le Petit: "Du stinkst auch, Papi." Na, danke =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen