Montag, 5. Mai 2014

Vier Monate und zwei Wochen



Liebe L.,

in den letzten Wochen hast zu Greifen gelernt! Das wertet deine Wachzeit eindeutig auf und du kannst dich toll beschäftigen, nimmst Dinge verbissen in den Mund und untersuchst sie ausgiebig. Dein Gesichtsausdruck dabei ist herrlich! Du lachst viel und bist sehr fröhlich und freundlich. Außerdem bist du extrem zappelig und strampelig. Unglaublich, was du zappeln kannst. Wahrscheinlich bist du auch deswegen so zierlich. Zur U4 vor ein paar Wochen hast du 5 kg gewogen. Das bin ich eindeutig nicht gewohnt.
Deine Haare werden langsam blond und auch lang (verglichen mit Le Petits Haaren zu der Zeit), anfangs hattest du so viele dunkle Haare.
Auch lustig sind deine Geräusche im Moment, als ob du einen kleinen Löwen imitierst =)
Abends bist du von unserem Familienalltag völlig erschlagen und wir müssen dich von Tag zu Tag früher ins Bett bringen. Andererseits hat dir der Trubel in den letzten gemeinsamen Tagen nur mit mir scheinbar auch gefehlt. Es ist so schön, dich in unserer Familie zu haben.

Kommentare:

  1. Diese großen blauen Augen - was für eine süße, zarte kleine Maus! Ja, auch beim zweiten oder dritten Kind wird es nie langweilig, jeden kleinen Fortschritt zu bestaunen und sich darüber zu freuen. Genießt es!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch schön an den weiteren Kindern. Ich bestaune jeden Schritt bei ihr und freue mich darüber, gleichzeitig weiß ich aber auch, was ich zu erwarten habe, bzw. was auf mich zukommt.
      Liebe Grüße,
      Kathrin

      Löschen