Dienstag, 8. April 2014

Persönliches Fitnessprogramm

Jetzt in der schönen warmen Zeit ließ ich Le Petit mit Schüsseln und Wasser in unserem Hinterhof spielen. Dieser Plan entpuppte sich als kleine Fitnessprogramm für mich. Gründe, weswegen ich innerhalb von einer Stunde die Treppe zur Wohnung hochlaufen musste:
  • Le Petit muss mal auf die Toilette
  • Kinder runterbringen
  • Wasser und Schüsseln ebenso
  • dann noch den leeren Wäschekorb (Wäsche durfte draußen trocknen)
  • erste Schüssel mit Wasser ist gleich kaputt gegangen, wir brauchen eine neue und neues Wasser
  • Wasser ist alle

Wenn ich diese Programm jetzt zweimal pro Woche durchziehe, dann werde ich wohl auch wieder fit. Mein anderer Plan scheiterte nämlich gleich mal.
Ich entschied mich letztens nach endlos langer Zeit wieder mit dem Joggen anzufangen. Seit der Schwangerschaft mit Le Petit renne ich nicht mehr, obwohl ich das sehr gerne tat. Jetzt fühle ich mich wieder bereit dazu. Ich zog mir also Sportkleidung an, schnappte mir den Kinderwagen und zog los. Nach nur zwei Runden musste ich leider aufhören. Ich hatte mir in meinen normalen Laufschuhen die Fersen wundgelaufen. Seit Jahren laufe ich in denen. Ok, es gab  immer ein paar Probleme mit den Fersen. Jetzt habe ich es satt und kaufe mir neue. Am nächsten Tag wollte ich gleich losziehen, als mir einfiel, dass mir mit wunden Fersen wohl jeder Schuh weh tun würde.
Hehe, mal sehen, ob wann ich mal wieder laufen gehe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen