Montag, 28. April 2014

"Kam ein kleiner Teddybär

aus dem Spielzeugland daher .... bummi, bummi, bummi, bummi, brum, brum, brum". Äh ja, das Lied singe ich seit Tagen die ganze Zeit vor mich hin und genau so fühlt es sich in meinem Kopf auch an. In der Elternzeit stößt man schon manchmal an seine Grenzen, die unterste Intelligenzgrenze beispielsweise. Oh man, wenn das so weitergeht, war der Rückbildungskurs erfolgreich. Zumindest im Kopf bilde ich mich hervorragend zurück (was nicht an dem Kurs liegt).

Le Petit hat das Lied zu meinem Erstaunen an der Melodie erkannt, obwohl wir es vorher zu Hause gar nicht gesungen hatten und er es nur aus der Kinderkrippe kannte.

Ansonsten herrscht hier gerade das volle Leben mit großen Entscheidungen und morgen (pünktlich zum dreijährigen Hochzeitstag) einer zwei vieles verändernden Unterschriften. Uiuiui... es bleibt spannend!
mein Brautstrauß bestand aus Flieder und weißen Rosen

Kommentare:

  1. :-) Rückbildung - na ja... zumindest hält Kinder haben jung! Ist doch auch was...
    Einen schönen Hochzeitstag mit guten Perspektiven wünscht
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja sie halten jung, so jung, dass ich dieses Lied mit Begeisterung im Kopf immer wieder singe =)
      Vielen Dank für die Wünsche!
      Kathrin

      Löschen