Freitag, 27. Dezember 2013

Sie ist da!

Es gibt einen Grund für die lange Funkstille. Unsere Tochter hat sich am 16.12. entschieden das Licht der Welt zu erblicken. 

Obwohl reichlich drei Wochen zu früh, geht es ihr wunderbar. Die Geburt verlief (soweit man das so beschreiben kann) traumhaft und sehr schnell. Le Petit wurde Montag morgen noch schnell  von meinem Mann in die Krippe gebracht. Gerade am Wochenende davor haben wir über seine Betreuung während der Geburt gesprochen. Zu einer richtigen Entscheidung kamen wir nicht. Mein Mann hat stattdessen vorgeschlagen das spontan zu entscheiden. Spontan! So richtig zufrieden war ich mit dieser Lösung nicht. Umso schöner, dass sich unsere Tochter direkt tags darauf entschieden hat zu kommen.

Nun haben wir bereits unser erstes Weihnachtsfest zu viert verbracht. Es fühlt sich wunderbar zu viert an. Wir sind viel vollständiger als vorher. Le Petit ist ein toller großer Bruder. Er streichelt und küsst sie und bringt ihr Spielzeug. Bis jetzt schläft unser kleines Mädchen noch sehr viel. Sie braucht noch ein bisschen Zeit, um in unserer Welt anzukommen. Uns erleichtert das den Einstieg ins Doppelelternsein. Wir sind sehr glücklich und genießen die gemeinsamen Ferien zu Hause.

Kommentare:

  1. Oh wie wunderbar!!! Ganz ganz herzlichen Glückwunsch euch allen, ganz viel Gesundheit, Freude und Zuversicht miteinander!! Alles Liebe, maria

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön! :-) Ich habe in letzter Zeit öfter an dich gedacht und mich gefragt, ob sich euere Kleine schon auf den Weg gemacht hat. Ich wünsche euch alles, alles Liebe und ganz viele schöne Momente. Liebe Grüße aus dem kleinen Haus am See :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares kleines Mädchen, wie schön! Und dass ihr nun schon gemeinsam Weihnachten feiern konntet, war sicher ein ganz besonderes Erlebnis. Ich wünsche euch allen viel Freude, gute Gesundheit und ein glückliches erstes Jahr zu viert!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich wollte nur mal kurz gucken, und dann... so eine schöne Nachricht!

    Alles, alles Gute für euch!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das hätte ich ja fast verpasst! So eine süße kleine Maus! Alles Liebe wünsche ich euch für eure ganze Familie! Habt einen entspannten Start ins gemeinsame Leben! Und der neuen Erdenbürgerin wünsche ich das schönste Leben, das man sich nur denken kann!

    Ist das jetzt La Petite? :-)

    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  6. ich dachte ich hätte schon kommentiert, aber scheinbar nicht...
    also: herzlichen glückwunsch zu eurem kleinen mädchen!

    AntwortenLöschen
  7. Alles, alles Liebe von mir zur Geburt eurer Tochter! Mein Mädchen hat am 22.12. schon ihren 3. Geburtstag gefeiert. Ende Mai kommt unser 3. Wie die Zeit vergeht...

    Euch noch eine schöne Kennenlernzeit!

    Bis bald, Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für die vielen Kommentare. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen